croche
Die Künstlerin über das Projekt
Bach&Friends
Vision

Johann Sebastian Bach kann als der Vater der Musik für Solocello betrachtet werden. Mit seinen sechs Tanzsuiten für Violoncello hat er einen Bezugspunkt geschaffen, auf den sich alle Cellisten irgendwann in ihrer Karriere beziehen müssen, ein Werk, mit dem sie sich früher oder später konfrontieren müssen, ein zutiefst menschliches Werk, dessen Offenheit, Eleganz und Schlichtheit jedem zu Herzen geht.
Wie hat nun dieses Meisterwerk die Komponisten im Laufe der Zeit beeinflusst? Wie wurden gewisse formale Festlegungen überwunden, um zur Musik unserer Zeit zu gelangen?

Bach & Friends

Dieses Projekt verändert in subtiler Weise den Blickwinkel des Zuhörers. Dieser unternimmt eine Reise in ein Land des Klanges, in dem die Komponisten, obwohl sie ihren individuellen und ganz und gar originellen Zugang vorführen, einander von ihren eigenen zeitgebundenen und kulturell definierten Territorien aus zu betrachten scheinen.
Die Musik von Johann Sebastian Bach dient hier als « Heimathafen ». Zwischen jedem Satz seiner Suiten für Solocello werden kurze Stücke von bedeutenden Komponisten des 20 und 21. Jahrhunderts eingeschoben.
Diese Pendelbewegung zwischen Tradition und Moderne verführt zu einer Reise ins Herz der Tonalität. Sie lässt den Zuhörer ihre Kraft und ihre fast körperliche Wirkung empfinden. Immer wenn man sich von der Tonalität entfernt, stellt sich Überraschung ein. Jedes Mal, wenn man zu ihr zurückkehrt, findet man zur angenehmen Sicherheit zurück. Wenn wir so nahe an die fundamentale Frage der Tonalität herangehen, ermöglichen wir dem Publikum, die zeitgenössische Musik ein Stück weit zu entdecken und vielleicht Vorurteile zu überwinden.
Diese Pendelbewegung ermöglicht es auch dem Publikum, untypische Übergänge zwischen den einzelnen Suiten von Bach wahrzunehmen. Diese Übergänge lenken den Blick auf gewisse Ähnlichkeiten zwischen Bachs Musik und zeitgenössischer Musik, indem rhythmische, melodische oder harmonische Elemente herausgearbeitet werden, die tatsächlich direkt Bachs Musik entlehnt sind. Ein andermal wieder schafft dieser Wechsel natürliche Brücken zwischen den verschiedenen Charakteren der Tänze von Bach.

Bach & Friends : eine Klangreise zwischen Tradition und Moderne.